Ehering im Sand verloren ?

Ratgeber

Hier bekommen Sie alle Informationen und Hilfe

Sie haben Ihren Ehering im Sand verloren?  

Dann sind Sie hier genau Richtig!

Denn in unserem Ratgeber bekommen Sie alle Informationen, Hilfe und Tipps zur Ringrettung.

Es passiert jeden Tag aufs neue.

Ein schöner Strandtag an der Ost oder Nordsee und der Ehering rutscht beim Werfen eines Balls oder der Frisbee Scheibe vom Finger und versinkt im feinen Sand ! 

Man will nur schnell die Stranddecke ausschütteln und der Ehering ist im Sand verschwunden.

Viele denken, dass der Ehering im Sand verloren ist beziehungsweise der Ohrring oder die Kette im Sand verloren ist.

Aber wir können Entwarnung geben, denn die Ringretter und Auftragssucher können diese Objekte für Sie im Sand zu 95% wiederfinden.

Ebenso im Wasser, wenn der Ehering oder Verlobungsring beim Schwimmen verloren geht, können die Ringretter mit dem Metalldetektor helfen. Hierzu finden Sie HIER mehr Informationen.

 

Was tun, wenn Sie Ihren Ehering im Sand verloren haben? 

1. Das Wichtigste ist, dass Sie sich merken, wo Sie Ihren Ehering im Sand verloren haben beziehungsweise im Wasser oder am Strand. 

2. Sie können sich z.B. Bäume oder Sträucher merken, markante Punkte am Strand die sich nicht so schnell verändern .

Umso leichter und schneller haben wir es bei der Suche nach ihrem Ring. Merken Sie sich den Ort des Verlustes möglichst genau und markieren Sie ihn. z.B. Einmessen mit dem Handy. 

3. Ruhe bewahren Schauen Sie nochmal genau Ihre Sachen durch (Hose, Taschen, Strandkorb), Panik verhindert, dass Sie konzentriert nach dem Ring suchen.

4. Überlegen Sie nochmal genau, wann Sie ihren Ring zuletzt gesehen haben und wann Sie den Verlust bewusst wahr genommen haben.

5. Wenn Sie ein Sieb finden, durchsieben Sie VORSICHTIG den Sand Stück für Stück, vermeiden Sie dabei aber das Buddeln, denn das könnte den Ring so tief eingraben, dass er nicht mehr geortet werden kann.

6. Prägen Sie sich markante Stellen ein, wie z.B. Buhnen, Gebäude, Wege oder Bojen.

7. Behalten Sie den Verlust für sich und erzählen Sie niemandem davon und wenn jemand fragen sollte, haben sie „nur“ einen Schlüssel verloren, denn der ist für alle uninteressant. 

Viele Sondengänger durchforsten den Sand mit Ihrem Metalldetektor und nicht jeder ist so ehrlich und meldet einen Fund! Ergo:

 

ZEIT UND SCHNELLIGKEIT IST DAS OBERSTE GEBOT.
 

8. Machen Sie nach Möglichkeit Fotos und messen Sie den vermuteten Ort per GPS (Handy) ein. Haben Sie noch Vorher-Nachher-Fotos? Dieses könnte bei dem Finden des Verlustortes weiter helfen.
 

9. Metalldetektor Ausleihen? Wenn Sie selbst auf Suche gehen wollen, leihe ich Ihnen gerne einen Detektor aus, aber denken Sie immer daran, Wissen und Erfahrung kann man nicht mieten.

10. Sollten Sie den Strand und somit die Verluststelle verlassen, legen Sie Steine, eine Decke oder den Strandkorb über den vermuteten Bereich, denn so verhindern Sie, dass ein anderer Sondengänger ihren Ring aufspüren kann. Das verschafft uns Zeit, Ihren Ring wiederzufinden.

11. Lassen Sie uns kostenlos telefonieren, denn vielen konnte ich mit neuen Erkenntnissen & Tipps schon am Telefon helfen den Ring selbst zu finden.

Vermeiden Sie folgendes, wenn Sie den Ehering im Sand verloren haben:

1. Nicht hektisch im Sand wühlen, denn dieses könnte die Position verändern oder den Ehering so tief eingraben, sodass er nicht mehr Geortet werden kann.

2. Bleiben Sie nicht zu lange in der Sonne, wenn Sie auf eigene Faust im Sand suchen, denn die Sommersonne an der Ostsee ist nicht zu Unterschätzen.

3. Erzählen Sie niemandem von dem Verlust und wenn doch, haben Sie nur einen Schlüssel verloren, denn der ist für alle Uninteressant.

4. Am Strand ist Eile geboten, denn ein Schmuckstück bleibt meist nicht lange unentdeckt, viele Hobby Sondengänger durchforsten jeden Abend den Ostsee Sand nach Münzen und Schmuck.

Jetzt heißt es, schnell zu reagieren und Kontakt zu mir aufzunehmen. Denn ein Ring bleibt meist nicht lange unentdeckt. 

Verlobungsring im Sand

Hier ein verlorener Ring aus Sankt-Peter-Ording, den ich retten durfte. Der Ring ging beim Ausschütteln einer Decke im Sand verloren.

Sollten Sie Ihren Ehering, Kette, Ohrring, Schmuck, Schlüssel etc. im Sand verloren haben, suchen und finden wir den Ring gern für Sie. Wenn auch Sie Ihren Ring im Sand verloren haben, kontaktieren Sie uns.

Ehering im Sand

Ehering im Sand verloren

Dieser Ring ging beim Eincremen mit Sonnencreme verloren.

Hörgerät verloren

Hörgerät im Sand verloren

Auch Hörgeräte können mit speziellen Metalldetektoren im Sand geortet werden.

Ehering im Sand verloren Hier ein Video zur Auftragssuche

Ein kleiner Ausschnitt aus einer Ringrettung am Strand.

So oder so ähnlich können wir auch Ihnen helfen.

Wir suchen im Sand unter anderem auch 

Verlobungsring, Silberkette, Goldkette, Platin, Palladium, Schlüssel, Tantal, Handys, Ohrringe, Ohrstecker, Gelbgold, Weißgold, Rotgold, Edelstahl, Carbon, Silber  und vieles mehr
 

Timmerndorf, Laboe, Grömitz, Falkensteiner Strand, Laboe, Heidkate, Kalifornien, Schönberger, Behrensdorf, Dahme, Weissenhäuser Strand, Fehmarn, Plön, Süssau, Rosenfelde, Kieler Förde, Großenbrode, Hamburg, Bosau, Lübeck, Lübecker Bucht, Kellenhusen, Pelzerhagen, Oldenburg, Neustadt, Sirksdorf, Eckernförde, Flensburg, Flensburger Bucht, Gelting, Geltinger Bucht, Damp, Waabs, Schwedeneck, Surendorf, Strande, Dänischenhagen, Heikendorf, Wentdorf, Hohenfelde, Panker, Lütjenburg, Holm, Behrensdorf, Steinwarder, Graswarder, Strandhusen, Großenbrode Weststrand, Flügge, Westermarkelsdorf, Krusendorfer Strand, Starberhuk, Südstrand, Seekamp-Strand, Süssauer Seebrücke, Süssauer-Strand, Dameshöved, Hundestarnd, Lensterstrand, Bliesdorf, Bliesdorf-Strand, Rettin, Pelzerhagen, Salzwiesen, Sierksdorf, Haffkrug, Haffdüün, Niendorf Ostsee, Travemünde, Priwall, Dassow, Rosenhagen, Barensdorf, Strand Steinbeck, Husem, Niebüll, Boltenhagen, Ostseebad Boltenhagen, Redewisch, Rerik, Kühlungsborn, Roggow, Insel, Insel Poel, Sylt, Amrum, Föhr, Neumünster, Plön, Bad Bramstedt, Bad Segeberg, auf dem Spielplatz, im Watt, auf dem Campingplatz, auf dem Fussballplatz, an der Badestelle, auf der Hundewiese, auf dem Volleyball Feld, im Badesee, an der Badestelle, am Strandbad, im Tierpark, im Gartenteich auf dem Spielplatz, im Wasser, im Meer, in der Ostsee, in der Nordsee, Plöner See, Einfelder See, Westensee, Bornhöveder See, Bossee, Dieksee, Dobersdorfer See, Eutiner See, Segeberger See, Herrenteich, Ihlsee, Kellersee, Schierensee, Wardersee, Trentsee, Stolper See, Stocksee, Selenter See, Schaalsee, Lütjensee, Bordesholmer See, Nordsee, gefunden

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.