Ehering im Badesee gefunden

Ringrettung an der Badeanstalt

Ein Notfall an einer Badeanstalt erreichte mich Mitte der Woche, ein Ehering war beim Abkühlen in einem See von Finger gerutscht und im Kies verschwunden.


Nach einer telefonischen Einschätzung machte ich mich abends auf den Weg zu besagter Badestelle, um den Ring zu bergen.


Dort angekommen stellte ich fest, dass der Ring in nur 1,20 Meter tiefe lag, sodass ich ihn nach nur 15 Minuten mit dem Sandscoop bergen konnte.

Nie im Leben hätte ich gedacht, dass der Ring je wieder auftaucht. 
Vielen Dank!

Mona S., Ring im See

Badeanstalt, Ring, verloren, gefunden, wiederfinden, Badesee, Badestelle, Metalldetektor, Tauchen, Kiellinie, Hasselfelde, Bellevue, Kiel, Hamburg, Schleswig-Holstein, Auftragssuche, Ostsee, 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.